Fynn Klose fehlen eine Hundertstel zur DM-Norm

  01.05.2024
Die Nagolder Leichtathleten waren am 01. Mai Feiertag beim Renninger Sportfest zu Gast. Eindrucksvoll konnten Nagolds Sprinter ihre starke Form schon zu Beginn der Saison bestätigen.

Allen voran glänzte Fynn Klose (U18) einmal mehr über die Sprintdistanzen. Über 100m lief er mit 11,31s zu einer Fabelzeit und verbesserte seine erst vor zwei Wochen bei der Bahneröffnung im heimischen Stadion, aufgestellte Bestzeit um 0,18s. Noch vor der Saison stand seine Bestzeit bei 11,90s.
Einziger Wermutstropfen ist das Verpassen der DM Norm um nur 0,01s.
Auch über die doppelte Distanz verbesserte Klose seine persönliche Bestleistung, die nun bei 23,44s steht. Im Hochsprung übersprang Klose die Höhe von 1,65m. Auch dies ist eine neue Bestleistung, die zuvor bei 1,60m stand.


Neben Klose überzeugte auch sein Trainingspartner Kasjan Krokos (U20). Die 100m lief Krokos in 11,57s, jedoch bei einem mit 2,2 m/s etwas zu starkem Rückenwind.

Über 200m war der Wind dann regelkonform und die Uhr blieb bei 23,42s stehen - neue persönliche Bestleistung!
Bei den Frauen konnte Nadine Heusner ihren starken Saisoneinstand bei der Nagolder Bahneröffnung bestätigen. In Renningen lief sie mit 13,09s über 100m Saisonbestleistung und kommt der 12-Sekundenmarke wieder sehr nahe. Die 200m lief sie in 27,44s ebenfalls in Saisonbestzeit.


Bei den Nagolder Nachwuchsathleten der Altersklasse U12 überzeugte Lukas Herb (M11) mit einer schnellen Zeit über 800m. Mit 2:41,96 min läuft er bis auf eine Sekunde an den Calwer Kreisrekord heran.

Sein Trainingskamerad Philipp Lindner (M11) überzeugte mit neuen Bestleistungen im 50m Sprint und im Schlagball.

In der Altersklasse U14 konnte Paula Röhm (W12) in vier Disziplinen (75m, Weit, Hoch und Kugel) neue persönliche Bestleistungen aufstellen. Besonders stark ist die Weitsprungleistung mit 4,34m.


Sophie Wehrstein (W13) stellte im Kugelstoßen und Hochsprung neue Bestleistungen auf.

Paul Steiner (M13) stieß die 3 kg Kugel auf 7,77m und damit Bestleistung.

erstellt von Jonas Ott